Ernährungsberatung

In den Räumlichkeiten des Sozial- und Gesundheitssprengels Mayrhofen wird 1x pro Monat eine Ernährungsberatung durch den Verein AVOMED angeboten

Wer seine Essgewohnheiten verändern will, muss mit kleinen Schritten zufrieden sein. Ungünstige Gewohnheiten – auch und gerade beim Essen – schleichen sich über Jahre hinweg ein. Man kann sie nicht „über Nacht“ ablegen, aber es gilt sie zu erkennen und: auch ungünstige Gewohnheiten können wieder „verlernt“ werden und dann heißt es: „Richtig essen kann man lernen!“

Zur ernährungsmedizinischen Beratung berechtigt sind in Österreich laut Gesetz ausschließlich Arzt und Diätologinnen. Sie sind Profis darin, komplizierte Zusammenhänge einfach und alltagstauglich zu erklären!

Durchführung der ernährungsmedizinischen Beratung:
Alexandra Hotter, BSc, Diätologin, Kontakt:

Kostenselbstbehalt für den Klienten:

Erstberatung
Dauer
1 Stunde
Kosten
€ 10,00
Folgeberatung
Dauer
½ Stunde
Kosten
€ 5,00

Bei Rezeptgebührenbefreiung entfällt dieser Selbstbehalt.

Für Terminvereinbarung kontaktieren sie den Sozial- und Gesundheitssprengel Mayrhofen.